Ich lebe nun bereits seit 15 Jahren in Suedafrika. Uebertourismus ist ein grosses Thema in populaeren Teilen Suedafrikas (Kapstadt, Weingebiet, Garden Route, Nationalparks), deshalb habe ich mir vorgenommen, meinen Reisekunden kuenftig weniger bekannte, dafuer umso authentischere lokale Erlebnisse naeherzubringen. Ich bin auch mit unseren eigenen Townships auf der suedlichen Kaphalbinsel verbunden.

In meiner neuen Gruppe https://www.facebook.com/groups/KapstadtInsiderTipps/ stelle ich authentische Erlebnisse und spannende Begegnungen mit Locals vor und beantworte Fragen zu Kapstadt.

Es wuerde mich freuen, wenn ihr ein Teil meiner Community werdet. Gerne duerft ihr auch weitere Freunde einladen, die sich fuer Kapstadt interessieren.